Die Dusche R43, wie ein alter Freund

Standdusche

Unsere sehr erfolgreiche Dusche erblickte bereits vor über 40 Jahren das Licht der Welt. Das simple, aber zeitlose Design hat sich seither wenig geändert. Die Technik hat sich natürlich weiterentwickelt, daher haben wir auch das “Innenleben” dieser Standdusche dem Stand der heutigen Technik angepasst. Wir verwenden ausschließlich DVGW – Trinkwasser zugelassene Teile.

Das Versprechen bleibt das gleiche: Langlebig, flexibel und benutzerfreundlich soll sie sein – unsere R43.

Unsere R43 Standdusche ist: Langlebig

Was auf unsere Wasserattraktionen, oder unsere Beckenausstattung zutrifft, trifft auch für die Dusche R43 zu. Wir machen keine Kompromisse bei der Materialauswahl. Unsere Rohmaterial Zulieferer wissen um unsere hohen Ansprüche, daher wird der Edelstahl penibel geprüft. Bei der Standdusche hat sich der Edelstahl V4A (1.4571) sehr bewährt. Es ist kein Wunder, dass wir von Duschen hören, die weit mehr als 20 Jahre in Betrieb sind.

Aqua Zeitventil I

Natürlich kann es mal sein, dass in den mechanischen Teilen (z.B. dem Zeitventil) Dichtungen ausgetauscht werden müssen, aber wer sich an ein paar Grundregeln hält, wird auch hier lange Spaß haben.

Was sind diese Grundregeln?

  • Spülen Sie die Wasserleitungen gründlich durch, bevor Sie die R43 nach dem Winter wieder an Ihren Platz aufbauen. So verhindern Sie, dass sich Dreck im Zeitventil festsetzt.
  • Machen Sie die Standdusche im Außenbereich winterfest

Das war’s? Das war es! Unsere R43 ist langlebig und pflegeleicht!

Unsere R43 Standdusche ist: Flexibel

Das Tolle an dieser Dusche ist, dass sie überall passt. Klar, ihr gewohntes Umfeld ist natürlich das Durchschreitebecken im Freibad. Sie steht aber auch in prunkvollen Hotels; am Strand; als kurze Ausführung für Kinder vor dem Planschbecken und und und.

In der Standard – Variante kommt dieser Allrounder mit Patentsteckkupplung zum einfachen Anschluss an Ihre Wasserleitung; mit Zeitventil für kaltes, bzw. vorgemischtes Wasser, mit belüftetem Zapfhahn und Rückflussverhinderer für Schlauchanschluss und wassersparendem Brausekopf.

Unsere R43 Standdusche ist: Benutzerfreundlich

Die Montage der Dusche erfolgt in wenigen Minuten. Das gilt auch für die Demontage, denn durch die Verwendung einer Patentsteckkupplung ist die Verbindung zu der bauseitigen Wasserleitung einfach hergestellt. Im zweiten Schritt müssen Sie nur noch den Flansch mit Dübeln befestigen und fertig!

Wir raten dazu, für Neubauten unseren Bodenanker R43E zu verwenden.

R43 Fussflanschplatte Patentsteckkupplung Zeichnung I

Sollten Sie exklusive Wünsche haben, dann können wir auch diese bedienen. Natürlich kann die R43 auch mit Mischbatterie; Thermostat, oder Drehabsperrhahn ausgestattet werden. Anstatt des Zeitventils können Sie außerdem einen programmierbaren Piezo-Taster wählen. Brauchen Sie eine Begleitheizung für Ihre Standdusche? Kein Problem! Sie sehen, es gibt so viele Konfigurationen, wie es Einsatzgebiete gibt.

Um die Lösung zu besprechen, die Sie brauchen, sprechen Sie uns am besten direkt an.

Weitere Blogbeiträge

Unkategorisiert

Was macht ein OXY in Pisa?

Unsere Attraktionen hatten Urlaub und haben uns tolle Bilder mitgebracht, die wir gerne mit Euch teilen wollen :-). Eine Auswahl haben wir hier für Euch zusammengestellt.

mehr
Durchschreitebecken
Schwimmsport

Wie wähle ich den richtigen Beckenzugang?

Es geht um Beckenzugänge, welche der Badegast durchschreitet, um zum Schwimmbecken zu gelangen. Sie sind mit Duschplätzen ausgestattet und haben die hygienische Funktion, dass der Badegast vor dem Betreten des Badebereichs, sich von äußerem Schmutz und Keimen befreit

mehr

ROIGK Newsletter

Jetzt anmelden & profitieren:

ROIGK Newsletter

Jetzt anmelden & profitieren:

Language Settings

Language settings will be available soon. In this time please use the translation feature of your browser (you’ll find this under settings, translation). Otherwise please contact our team to get personal help and consultation!