Leinenhalter mit angepasster Öse die Öse zum Einhängen der Schwimmbahnleinen ist so weit nach vorne zur Beckenkante verlängert, dass die Öse exakt über der Beckenkante positioniert werden kann. Der Leinenhalter muss aus Korrosionsschutzgründen elektropoliert werden. Fertigung gemäß DIN EN 13451. (Bodenhülsen siehe separate Position) Material: Edelstahl V4A (1.4571) elektropoliert Fabrikat: Roigk R98 oder gleichwertiger Art Angebotenes Fabrikat:…………………………………

Leinenhalter R98

Angepasster Leinenhalter mit Öse an der Beckenkante, der ermöglicht, Standardschwimmleinenlängen zu verwenden.

Norm: DIN EN 13451
Größe: Länge angepasst an den Beckenkopf
Zielgruppe: Schwimmwettkämpfe und -training
Material: Edelstahl V4A (1.4571)

ROIGK Newsletter

Jetzt anmelden & profitieren:

Language Settings

Language settings will be available soon. In this time please use the translation feature of your browser (you’ll find this under settings, translation). Otherwise please contact our team to get personal help and consultation!