Wasserdrachenschweif (Bogenkanone) Drehbare Wasserattraktion mit zackenförmigem Handgriff, bei der Objekt und Wasserstrahl auch in der Rotation immer eine formale Einheit bilden, so dass der Eindruck entsteht, das Wasser käme in einem s-förmigen Schwung aus dem Boden und bilde dann am Kopf des Objektes einen gebogenen mehrstrahligen Volumenstrahl; Ausführung, Dokumentation und Lieferumfang gemäß EN 13451. Materialien, Ausführungsart: Tragstruktur, Drehgelenke, Bodenanker, Befestigungssysteme und Düsen (zwingend flächenbündig!), mindestens aus Edelstahl 1.4571 (Messing oder Kunststoff darf nicht verwendet werden); alle verwendeten Schrauben mit metrischem Gewinde gemäß DIN 13. Bogenkanone mindestens 3-fach pulverbeschichtet Farbe RAL 6018 Lichtgrün. Der Handgriff (Höckerzacke) zwingend aus farbigem (gelb) hochglanzpoliertem transluzentem Material. Im Zusammenspiel mit Sonnenlicht sollen Farbeffekte auf dem Boden sichtbar werden. Tragstruktur aus gebogenen Edelstahlrundrohren 1.4571 mit mindestens Durchmesser 114 mm. Abmessungen: Höhe ca. 1.400 mm; Länge ca. 700 mm Wassereffekte: Düse (1.4571) zum Erzeugen eines gebogen mehrstrahligen Volumenstrahls – sanft; Düsen oberflächenbündig eingeschraubt mit Sitz am Kopf der Bogenkanone. Bodenankersystem: Aus Gründen der Nachhaltigkeit muss für eventuelle zukünftige Attraktivierungen zwingend ein Universalbodenanker des Herstellers aus V4A Edelstahl eingesetzt werden, welcher zur besseren Anpassung mit 24x M12er Gewinden ausgestattet ist und mit der Option, auf den Bodenanker fußbodeneben Bodendüsen (z. B. Wassernebel, Wasserkelche, Wasserschweife, etc.) statt der Attraktion einbauen zu können. (Bodenanker in separater Position) Drehgelenk/e: Besonders leichtgängig und verschleißarm, zum einfachen Bewegen, 360 Grad drehbar; Sprühwinkel reduziert auf ca. 100 Grad, automatisches Öffnen und Schließen der Düse beim Drehen. Hydraulische Anforderungen: Die Durchlaufmengen sind hinsichtlich Spielerleben und Wasserdurchlauf zu optimieren; max. zulässige Durchlaufmenge 8 – 21 l/min. Die Wassereffekte der oben angegebenen min. und max. zulässigen Wasserdurchlaufmengen sind durch Videoaufnahmen zu dokumentieren. Die Erfüllung der Sicherheitsanforderungen und der Konformität zur Norm DIN EN 13451-1 2013 ist durch ein Zertifikat zu belegen. Die geforderten Eigenschaften sind zwingend mittels Datenblättern mit Fotos/Renderings zu belegen, die dem Angebot bei Abgabe beigelegt werden müssen, um gewertet zu werden. Fabrikat: Roigk RIFF Wasserdrachenschweif (Bogenkanone) PS0078-30 (www.roigk.de) oder gleichwertiger Art Angebotenes Fabrikat: ……………………………………………

RIFF Wasserdrachenschweif (Bogenkanone) PS0078-30

Eine Wasserschlacht macht riesigen Spaß. Eine drehbare Wasserkanone für wildes gemeinsames Spiel mit mehrstrahligem Volumenstrahl. 

Höhe: 1.400 mm
Sprühwinkel: ca. 100 Grad (anschlagfrei)
Wassermenge: 8 bis 21 l/min
Wasserdruck: 0,25 bis 1 bar
Zielgruppe: Kinder
Positionierung: Wasserspielareale (max. WT = 200 mm)
Material: Edelstahl V4A (1.4571), Colourshine Glas

ROIGK Newsletter

Jetzt anmelden & profitieren:

Language Settings

Language settings will be available soon. In this time please use the translation feature of your browser (you’ll find this under settings, translation). Otherwise please contact our team to get personal help and consultation!