Wasserrutschbahn R152-1.1D

Ähnlich, R152-1.1, jedoch in drehbarer Ausführung. Diese Variante wird gewählt, wenn die Rutsche nicht regelmäßig ins Becken hinein ragen darf und für Wettkämpfe, Schulbetrieb oder Frühschwimmer weggedreht werden soll. Im weggedrehten Zustand (90 Grad) vergrößert sich natürlich die Lauffläche am Beckenumgang erheblich.

Als Alternative dazu kann in vielen Fällen auch eine Bogenrutsche Kompakt gewählt werden, wenn am Beckenumgang wenig Platz ist.
Abb. in Sonderfarbe Blue-Wave.

ROIGK Newsletter

Jetzt anmelden & profitieren:

Language Settings

Language settings will be available soon. In this time please use the translation feature of your browser (you’ll find this under settings, translation). Otherwise please contact our team to get personal help and consultation!