WAVE Bodendüse – Ballfänger Bodendüse, welche mit Hilfe von vielen geneigten Einzelstahlen einen leichten Ball schweben lassen kann. Die Ballfangeigenschaft muss per Video nachgewiesen werden; Ausführung, Dokumentationen und Lieferumfang zwingend gemäß EN 13451. Materialien, Ausführungsart: Düsenelemente und Einbauteile, Befestigungssysteme mindestens aus Edelstahl 1.4571, die Oberfläche des Düsenelements muss modelliert und auf ein wasseraffines Fühlerleben hin gestaltet sein; ebene Düsen oder Einbauteile mit horizontal ebenem Abschluss erfüllen diese Anforderung nicht; Düsenelement mit vandalismussicherer Einbauhilfe zum Einschrauben in Einbauteil; zwingend mit dreck- und baustellensicherem Gewindetyp. Abmessungen: sichtbarer Düsenkörper ca. 90 mm Drm. Wassereffekt/e: Ballfängerstrahl als vielfacher sanfter Volumenstrahl. Bodenankersystem: Düse und Bodenanker bilden eine funktionale Einheit. Innerhalb eines Wasserspielareals dürfen nur einheitliche, gleichartige Bodenankersysteme für Bodendüsen eingesetzt werden. Deshalb sind zwingend die Bodenanker des Herstellers der Wasserattraktion einzubauen, mit der Option, auf den Bodenanker fußbodeneben unterschiedliche Bodendüsen (z. B. Wassernebel, Wasserkelche, Wasserschweife, etc.) statt der ausgeschriebenen Düse einbauen zu können. (Bodenanker in separater Position) Hydraulische Anforderungen: Die Durchlaufmengen sind hinsichtlich Spielerleben und Wasserdurchlauf zu optimieren; max. zulässige Durchlaufmenge 60 – 90 l/min; Die Wassereffekte der oben angegebenen min. und max. zulässigen Wasserdurchlaufmengen sind durch Videoaufnahmen zu dokumentieren. Die geforderten Eigenschaften sind zwingend mittels Datenblättern mit Fotos/Renderings zu belegen, die dem Angebot bei Abgabe beigelegt werden müssen, um gewertet zu werden. Fabrikat: Roigk WAVE Wassergeysir (Ballfänger) PS0121-10 (www.roigk.de) oder gleichwertiger Art Angebotenes Fabrikat: ……………………………………………

WAVE Wassergeysir (Ballfänger) PS0121-10

Wer schafft es, einen Ball genau in der Mitte zu platzieren, damit er vom Wasser gefangen wird und in der Luft bleibt? Kann ich mit meiner Wasserkanone den Ball runterschießen? Ein Geschicklichkeitsspiel für alle Altersgruppen.

Wassermenge: 60 bis 90 l/min
Wasserdruck: 0,15 bis 0,3 bar
Zielgruppe: Kinder und Kleinkinder (je nach eingestellter Spritzhöhe)
Positionierung: Wasserspielareale oder Fußgängerzonen (max. WT = 0 mm) 

ROIGK Newsletter

Jetzt anmelden & profitieren:

Language Settings

Language settings will be available soon. In this time please use the translation feature of your browser (you’ll find this under settings, translation). Otherwise please contact our team to get personal help and consultation!